01.06.2022

Zähneklappern im Büdinger Freibad

Am Sonntag, 29. Mai starteten 12 jugendliche Athletinnen und Athleten von Eintracht Frankfurt Triathlon beim Chari Tria Büdingen.

Anspruchsvolle Rad- und Laufstrecken erwarteten die Schüler:innen und Jugendlichen. Nach dem Schwimmen ging es mit dem Rad, auf der gesperrten, aber keineswegs flachen Straße, durch den dichten Wald Richtung Rinderbügen. Das Laufen hingegen führte mit Kopfsteinpflasterpassagen durch Büdingens historische Altstadt.

Ein erster Härtetest stellte die erste Disziplin dar: Das Freibad in der östlichen Wetterau ist eigentlich immer recht frisch, aber in diesem Jahr war die Heizung des 50-Meter-Beckens abgestellt. So hieß es: Wer kann am lautesten Zähne klappern? Glücklicherweise schien die Sonne und wärmte trotz kaltem Wind und kaltem Wasser.

Im ersten Rennen der Schüler C musste Frida Hoenen nach 25 Metern mit blauen Lippen und am ganzen Körper zitternd das Rennen vorzeitig beenden. Carlotta Satvary freute sich bei den Schülerinnen B über den dritten Platz. Anna Moschberger wurde hier Sechste. Marlon Schulz feierte mit dem siebten Platz bei den Schüler-B-Jungs einen sehr gelungenen Einstand.

Hand-in-Hand über die Ziellinie

Milla Ritschel überzeugte in der weiblichen Jugend B durch einen Parforceritt auf dem Rad und einem ebenso beherzten Lauf mit Platz vier. Drei Plätze hinter ihr rannte Chiara Kobbach durch das Ziel. Die A-Schülerinnen Johanna Brunnberg und Käthe Steinbrecher überquerten Hand in Hand die Ziellinie: Gesamtplatz fünf! Benjamin Hoenen platzierte sich unter den Top Ten der 12- bis 13-Jährigen und wurde Siebter! Linus Müggenburg und Moritz Schäfer folgten als Elfter und Zwölfter. Dabei bewältigte Linus die 400 Meter im Freibad in schnellen 06:43 Minuten. Moritz hingegen machte auf dem Rad mächtig Druck.

„Wir sind zufrieden mit den Ergebnissen“, sagt Trainer Meik Kottwitz und ergänzt, „Büdingen ist von den Strecken her eine sehr schöne Veranstaltung, die aber organisatorisch noch hinzulernen muss. Wir freuen uns auf die Hessischen Meisterschaften im Rahmen des Woogsprint-Triathlons Darmstadt am 12. Juni.“

  • #triathlon

0 Artikel im Warenkorb