08.10.2020

Stadt ehrt radelaktive Eintracht

Unser Teamkapitän Meik Kottwitz nahm die Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Stadtradeln 2020 entgegen.

Teamkapitän Meik Kottwitz nimmt die Urkunde entgegen

Nach der Arbeit kommt der Lohn: Unser Mitglied Meik Kottwitz hat stellvertretend für alle Teilnehmer der Aktion Stadtradeln vor kurzem eine Urkunde erhalten. Das Umweltdezernat belohnt mit der Auszeichnung der Kategorie „Gold“ das fantastische Engagement: Alle aktiven Radler*innen von Eintracht Frankfurt sind in nur drei Wochen mehr als 60.000 Kilometer gefahren.

Die 162 Teammitglieder haben mit ihrer hervorragenden Leistung fast 9.000 Kilogramm CO2 eingespart. „Ich gratuliere allen, die mitgeradelt sind und ihren Beitrag zur CO2-Vermeidung geleistet haben“, sagte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling anlässlich der Preisverleihung im Frankfurter Palmengarten. Auch die Frankfurter Rundschau hat über unser erfolgreiches Abschneiden berichtet.

Mit der wachsenden Begeisterung für das Radfahren und der Unterstützung der wachsenden Radsport-Abteilung setzen wir kommenden Jahr sicher noch einige Kilometer oben drauf.

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €