02.12.2008

Neuer Name - altes Spiel

Frankfurter Nikolaus Duathlon der Eintracht-Triathlonabteilung am 7. Dezember

Die Tatsache, dass am 7. Dezember 2008 die Frankfurter Traditionsveranstaltung: der „15. Nikolaus Duathlon“ stattfinden wird, war fast schon zu erwarten – nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr eben der „14. Nikolaus Duathlon“ war. Eine berichtenswerte Neuerung allerdings ist, dass in diesem Jahr die Veranstaltung erstmalig von der neu gegründeten Triathlonabteilung des Eintracht Frankfurt e.V. veranstaltet wird.

Ansonsten wird vieles in bewährter Art und Weise gehandhabt werden:
Es wird wie jedes Jahr zwei Distanzen und damit auch zwei Startgruppen geben:

  • Jedermann (2,5km/15km/2,5km) Startzeit: 10.30 Uhr und
  • Classics (5km/22,5km/2,5km) Startzeit: 11.45 Uhr.

Jede der Gruppen besteht aus 175 Teilnehmer/innen.

Wie auch in den vergangenen Jahren ist der Nikolaus-Duathlon schon lange ausgebucht. Ebenso unverändert bleibt auch der Austragungsort, nämlich das Gelände rund um die Vereinsanlagen des „Blau-Gelb Frankfurt e.V.“ im Volkspark Niddatal, dem ehemaligen Gelände der Frankfurter Bundesgartenschau.

Die Motivation dieses Event durchzuführen ist für die Mitglieder der Eintracht-Triathlonabteilung, die selber weltweit an vielen Wettkämpfen teilnehmen, der Wunsch,  durch ihre Veranstaltung etwas zurückzugeben, indem sie auch einmal die Rolle des Veranstalters übernehmen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Nikolaus-Duathlon der Triathlonabteilung des Eintracht Frankfurt e.V. am 7. Dezember 2008
  • Startzeiten: Jedermann 10.30 Uhr, Classics 11.45 Uhr
  • Ort: Rund um das Gelände des Blau-Gelb Frankfurt e.V. (Am Ginnheimer Wäldchen 4), Anfahrtsbeschreibung siehe www.triathlon-eintracht.de/index.php
  • Weitere Infos unter www.triathlon-eintracht.de
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €